JOSEPHINE HANSEN. Proudly created with Wix.com

  • LinkedIn Basic Black

Der Autor

Geb. 1941 in Berlin. Studium der Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität, Berlin. Anfangs Rundfunkredakteur, ab 1970 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Musikabteilung der Akademie der Künste der DDR. Promotion 1981, Habilitation an der Humboldt-Universität 1986. Seit 1992 Professor für Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, Berlin.

Buchpublikationen: „Anton Bruckner“ (Reclams Biographien 1987), „Arnold Schönberg. Ein Konzept der Moderne“ (Bärenreiter 1993), „Gustav Mahler“ (Reclams Musikführer 1996), „Die Sinfonischen Dichtungen von Richard Strauss“ (Bärenreiter 2003). „Musik ‚ohne‘ Beethoven – eine (etwas) andere Musikgeschichte“ (in Vorbereitung). Zahlreiche Aufsätze, Vorträge, Rundfunksendungen und Rezensionen zur Musikgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.